Ihre Ansprechpartner:

Annalena Mandrella
Public Relations Live Entertainment
T +49 (0) 211 / 15 98 12 72
Mandrella(at)d-live.de

Marcel Ortmanns
Public Relations Sports
T +49 (0) 211 / 15 98 16 16
Ortmanns(at)sportstadt-duesseldorf.de

08. Mai 2020 Konzerte & Shows

D.LIVE erfindet Applaus im Autokino Düsseldorf neu: Jubel, Klatschen, Lachen und Jauchzen bald über das eigene Smartphone

Die nächste Live Event-Sensation folgt im Autokino Düsseldorf: Jubel, Klatschen, Lachen und Jauchzen funktioniert künftig über das eigene Smartphone. D.LIVE setzt dazu als erster Venue-Betreiber in Deutschland eine neue Technologie ein: Für gute Stimmung und die Interaktion mit den Künstlern sorgt bald die MeinApplaus.de-App in einer Konzert-/ Show-Variante. Die App wurde von der Herzenswerk.IT aus München für Fußball-Fans erfunden, die damit ihre Vereine aus dem eigenen Wohnzimmer heraus unterstützen können. Die Entwickler planen den Einsatz bei künftigen Geisterspielen. Auf dieser Basis erarbeiten D.LIVE und die Macher der App eine MeinApplaus Kultur App, die erstmals im Düsseldorfer Autokino eingesetzt wird und dann auch deutschlandweit für Autokino-Konzerte und Autokino-Shows zum Einsatz kommen kann. Geplant ist die Premiere der App für Donnerstag, 14. Mai, wenn Bülent Ceylan mit seinem Programm „Open Hair Special“ live im Autokino zu Gast ist.

„Wir möchten den Menschen mit dem Autokino Düsseldorf in diesen besonderen Zeiten Freude und Abwechslung bieten. Dazu gehört jetzt auch, dass jeder Besucher hör- und spürbar seinen Emotionen einen ‚digitalen, freien Lauf‘ geben kann. Mit dieser App ermöglichen wir unseren Autokino-Besuchern in Zukunft über ihr Smartphone während der Veranstaltung in Echtzeit Feedback zu geben und damit mit den Künstlern zu interagieren. Eine innovative Idee, mit der wir auch den Wünschen unserer Anlieger entsprechen wollen, die Lärmemissionen durch das Hupen so weit wie möglich zu reduzieren“, sagt Michael Brill, Geschäftsführer D.LIVE. „Auf Basis der bereits bestehenden Fußball-Fan-App entwickeln wir jetzt zusammen mit der Herzenswerk.IT GmbH eine passende Variante für Konzerte und Shows.“

In der bereits programmierten App stehen vier Anfeuerungsbuttons zur Auswahl: Jubel, Klatschen, Singen und Pfeifen. Diese erzeugen während einer laufenden Fußball-Partie entsprechende Sounds, die in die Lautsprecheranlage des jeweiligen Austragungsortes übertragen werden können. Je mehr Fans einen der vier Buttons drücken oder das Handy schütteln, desto höher wird die Geräuschkulisse.  

Übertragen auf den Autokino-Besuch funktioniert das folgendermaßen: Die Besucher laden sich die App auf ihrem Smartphone herunter und wählen darin die entsprechende Veranstaltung aus. Mit den vier verschiedenen Buttons Jubel, Klatschen, Lachen und Jauchzen können sie während des Konzerts oder der Show in Echtzeit ihre Begeisterung aus dem eigenen Auto heraus kommunizieren. Die Summe der erzeugten Sounds wird für die Künstler auf der Bühne hörbar gemacht und in den Besucher-PKWs über die UKW-Frequenz 92,6 MHz eingespielt. Für den ersten geplanten Einsatz am 14. Mai werden die Ticketinhaber im Vorfeld über einen Newsletter des Ticketanbieters informiert und darum gebeten, die App auf das eigene Smartphone zu laden. Auch im Autokino werden entsprechende Hinweise platziert.

Alle Informationen zu der bereits bestehenden Fan-App finden Sie auf der Webseite www.MeinApplaus.de

Pressemitteilung als PDF-Download