Ihre Ansprechpartner:

Annalena Mandrella
Public Relations Live Entertainment
T +49 (0) 211 / 15 98 12 72
Mandrella(at)d-live.de

Marcel Ortmanns
Public Relations Sports
T +49 (0) 211 / 15 98 16 16
Ortmanns(at)sportstadt-duesseldorf.de

05. August 2019 alltours Kino

Ein Shanty-Chor auf Charts-Kurs, eine 100-Tage-Wette um Besitztümer und eine Komödie über die Mitglieder einer Behinderten-WG, die Schwarzgeld aus der Schweiz schmuggeln sollen

Kino-Vorschau 6. August bis 9. August

Das alltours Kino läuft auf Hochtouren. Am vergangenen Samstag gab es wieder prominenten Besuch: Regisseur Sönke Wortmann und Schauspieler Christoph Maria Herbst haben anlässlich der Vorstellung „Der Vorname“ persönlich im Open Air Kino am Rhein vorbeigeschaut. In dieser Woche stehen unter anderem die Vorpremiere „Fisherman’s Friends“ sowie die Filme „100 Dinge“ und „Die Goldfische“ auf dem Programm.

Heute Abend gehen Anne Hathaway und Rebel Wilson in „Glam Girls“ gemeinsam auf Millionärsjagd. Von den Männern dieser Welt enttäuscht, verbündet sich die tollpatschige Kleinkriminelle Penny (Wilson) und die hochklassige Trickbetrügerin Josephine (Hathaway). Nach einem Duell der Hinterlist und Worte gehen sie gemeinsam auf die Jagd, um sich zu nehmen, was ihnen eigentlich nicht gehört. Der Film beginnt um circa 21:45 Uhr.

Morgen (Dienstag, 6. August) präsentiert das Open Air Kino die Vorpremiere „Fisherman’s Friends – Vom Kutter in die Charts“. Ein Scherz seines Chefs verschlägt Danny in einen kleinen Fischerort in Cornwall: Er soll dort zehn singende Fischer für einen Plattenvertrag gewinnen. Kein Scherz ist jedoch, dass der Film auf der wahren Geschichte der „Port Isaac´s Fisherman´s Friends“ basiert, die 2010 mit ihren Shantys in die Top 10 der Charts stürmten. Der Film startet gegen 21:40 Uhr.

Am Mittwoch, 7. August, geht es um existenzielle Fragen wie Was braucht man wirklich? Besitzen wir unsere Dinge oder unsere Dinge uns? Gibt es den freien Willen überhaupt? In „100 Dinge“, einem Film von Florian David Fitz, landen die beiden Freunde Paul (Fitz) und Toni (Matthias Schweighöfer) einen riesigen Coup: Sie entwickeln eine App, die Menschen zu noch mehr Konsum verleitet und ihnen vier Millionen Euro einbringt. Im Suff gehen sie eine Wette ein: Sie müssen 100 Tage lang auf ihre Besitztümer verzichten und dürfen sich täglich nur eine Sache zurückholen. Wer zuerst gegen die Regeln verstößt, muss seine Firmenanteile kostenlos an die Belegschaft abtreten. Filmbeginn um ca. 21:40 Uhr.

Der oscargekrönte Film „Green Book – Eine besondere Freundschaft“ (Donnerstag, 8. August) erzählt die wahre Geschichte eines schwarzen Pianisten Don Shirley, der sich 1962 von dem Italo-Amerikaner Tony Lip für eine Tournee in den Südstaaten chauffieren ließ. Der Gegensatz zwischen den beiden könnte nicht größer sein. Dennoch entwickelt sich eine enge Freundschaft, in einer Zeit, die von Gewalt und Rassentrennung, aber gleichzeitig viel Humor und wahrer Menschlichkeit geprägt ist. Der Film startet um circa 21:40 Uhr.

Am Freitag, 9. August, steht der Film „Die Goldfische“, unter anderem mit Tom Schilling, Jella Haase und Axel Stein, auf dem Programm. Der Portfolio-Manager Oliver (Schilling) führt ein Leben auf der Überholspur, bis er mit 230 km/h durch eine Leitplanke rast. Diagnose: Querschnittslähmung. Er landet in der Behinderten-WG „Die Goldfische“, bestehend aus Magda, der blinden Zynikerin mit derbem Humor den beiden Autisten Rainman (einem 80ies-Pop-Fan,) und Michi, der stumm einen Schutzhelm trägt, sowie Franzi, die das Down-Syndrom hat. Er hat einen Plan: Er will mit der Gruppe als Tarnung in die Schweiz fahren, wo er Schwarzgeld gebunkert hat. Der Film startet um circa 21:35 Uhr.

alltours Kino-Vorschau Dienstag, 6. August, bis Freitag, 9. August
Di, 06.08., ca. 21:40 Uhr: VORPREMIERE: Fisherman's Friends – Vom Kutter in die Charts
Mi, 07.08., ca. 21:40 Uhr: 100 Dinge
Do, 08.08., ca. 21:40 Uhr: Green Book – Eine besondere Freundschaft
Fr, 09.08., ca. 21:35 Uhr: Die Goldfische
Einlass und Bewirtung ab 19:00 Uhr.

Tickets für die Filmnächte unter Sternen
Tickets im Vorverkauf sind online über www.alltours-kino.de/programm-tickets sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Abendkasse öffnet an den Veranstaltungsabenden ab 17:00 Uhr. Dort werden auch Karten für alle Vorstellungen vorverkauft. Tickets mit freier Platzwahl in der ersten Preiskategorie starten bei 12 Euro (zzgl. 1 Euro VVK-Gebühr) im Vorverkauf. Alle Informationen zu den Ticketpreisen sowie eine Übersicht aller Vorverkaufsstellen sind auf folgender Seite zusammengefasst: www.alltours-kino.de/info 

Weitere Informationen rund um das alltours Kino stehen unter www.alltours-kino.de zur Verfügung. Presseinformationen und Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung finden Sie im Pressebereich unter www.alltours-kino.de/presse.

Copyright Bild: Melanie Zanin

Pressemitteilung als PDF-Download